Lauf zur

Deutschen Meisterschaft VG8 2019

Klassen VG8-KL 1, VG8-KL2

in Wiesbaden vom

22. bis 25. August 2019

In der Zeit vom 22. bis 25. August 2019 sind wir Gastgeber der Deutschen Meisterschaft für Verbrenner Glattbahn 1:8 in den Klassen 1 und 2. Der WMC lädt somit alle qualifizierten Fahrer gemäß DMC-Reglement zur Teilnahme an der DM ein.

Nennungen erfolgen bitte online unter http://www.myrcm.ch

Link zum Formular: Rennanmeldung

 

Update 02.07.2019

Nach Rücksprache mit dem ausrichtendem Verein (Wiesbadener Minicar Club e.V.) und dem Präsidium ist die Entscheidung getroffen worden, den Nennschluss für die Deutsche Meisterschaft VG8 im August 2019 zu verlängern. Die Entscheidung ist gefallen, da einige Fahrer sicherlich Ende Juni noch nicht die erforderlichen zwei Wertungsläufe auf ihrem Konto verbuchen können und sich daher nicht genannt haben.

Der Nennschluss wurde daher verlängert und auf den 5.8.2019 ;  23:59 gesetzt.

Bis zu diesem Zeitpunkt sind alle Wertungsläufe in den Sportkreisen absolviert, und alle Fahrer die die Vorgeschriebenen zwei Wertungsläufe absolviert haben können sicher an der DM teilnehmen.

 

 

Das Nenngeld beträgt für Erwachsene € 30,- und für Jugendliche € 10,-.

Am Freitag, den 23. August 2019 richten wir das obligatorische Fahrerbuffet aus und laden Euch zum gemütlichen Beisammensein herzlich ein.

Zudem bieten wir allen Teilnehmern der DM am 21. Juli 2019 einen Extra - Trainingstag, andem Ihr Euer Setup vor der Meisterschaft nochmal so richtig verfeinern könnt. 

Nennungen bítte unter:Trainingstag

Nähre Informationen zur DM : Ausschreibung

 

Warum Nennschluss 30.06.2019?

Bereits am Tag nach dem Nennschluss erfolgt die Reifenbestellung durch den Ausrichter beim ausgewählten Lieferanten, die Lieferung muss innerhalb von 14 Tagen an den Ausrichter geliefert werden. Anschließend erfolgt die Qualitätskontrolle durch einen Vertreter des jeweiligen Ausrichters und eines Vertreters des DMC, auf Wunsch kann auch der Lieferant teilnehmen. Für die Kontrolle der Reifen hat der DMC ein neues Messgerät erworben, das aufgrund eines Gewichtes eine einheitliche Prüfung ermöglicht, die unabhängig von der ausführenden Person ist. Es werden jeweils mindestens 20 Prozent der Reifen einer Lieferung gemessen. Sind mehr als 15 Prozent der gemessenen Reifen außerhalb der festgelegten Toleranz von plus/minus zwei Shore, so muss der Lieferant innerhalb von 14 Tagen einen kompletten Austausch der Reifen vornehmen, und es erfolgt eine neue Qualitätskontrolle. Wenn weniger als 15 Prozent außerhalb der Toleranz liegen, muss der Lieferant nur die mangelhaften Reifen austauschen. Diesen Bedingungen hat jeder Lieferant mit der Abgabe seiner Bewerbung zugestimmt. (Quelle DMC-Online.com

 


Anbei haben wir Euch verschiedene Informationen Rund um den Verein und der Bahn zusammengetragen

Vorstand:

1. Vorsitzender
Thorsten Bullmann
Bismarckring 2
65185 Wiesbaden

Telefon 0611-34186855
Fax 0611-34186457
Handy  01511 6827023

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorsitzender
Hans Schmalz
Eberleinstr. 34
65195 Wiesbaden

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wegbeschreibung ab Autobahn A66

So kommt Ihr zur Rennstrecke des WMC : Autobahn A66, Abfahrt Wiesbaden-Biebrich, Industriegebiet / Mainzer Straße und weiter Richtung Stadtteil Amöneburg und über die Wiesbadener Landstraße Richtung Mainz-Kastel. An der Ampelkreuzung in Höhe der Star-Tankstelle links in den Otto-Suhr-Ring einbiegen und nach 50 Metern hinter der Waschstraße gleich wieder links in den Christof-Ruthof-Weg einbiegen. Vor der Bahnlinie biegt die Straße nach links ab und dann geht es gleich wieder halblinks leicht bergauf in die Sackgasse, an deren Ende hinter einer Schranke das Gelände des WMC liegt.

 Bitte beachten: In der Zufahrt ab Sackgasse bitte besonders langsam fahren !!!

Wir wünschen eine gute und sichere Anreise!


Zelten / Campen :

Auf dem Clubgelände kann an den Rennwochenenden gezeltet werden, Toiletten sind vorhanden. Je nach Größe der Veranstaltung müssen die PKW außerhalb des Geländes geparkt werden (Camper, Wohnwagen ausgenommen). Ein permanenter Stromanschluss (zum Akkuladen o.ä.) ist nicht vor Ort, allerdings ist an Rennwochenenden ausreichend Strom aus einem Aggregat vorhanden. Offenes Feuer (Lagerfeuer) ist nicht gestattet. Im Sinne des Umweltschutzes bittet der WMC um Abfallreduzierung und Benutzung der vorhandenen Müllsammelbehälter.

BITTE HALTET DAS GELÄNDE SAUBER


Hotelvorschläge :

Wir haben hier einige Hotelvorschläge für Euch zusammengetragen:

Hotel Alina
Wiesbadener Straße 124
55252 Mainz-Kastel
Telefon 06134-2950
www.hotelalina.de

Hotel Schnackel
Boelckestraße 5 
55252 Mainz-Kastel
Telefon 06134-62017
www.hotel-schnackel.de

Motel One Wiesbaden
Kaiser-Friedrich-Ring 81
65185 Wiesbaden
Telefon 0611-4502080
Telefax 0611-45020810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
motel-one.com 

Hotel - Restaurant
Zum Wiesengrund
Hunsrückstrasse 2
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon 06122-6078
Telefax 06122-15990
E-Mail info[at]zum-wiesengrund.com
zum-wiesengrund.com

Etap Hotel Wiesbaden Nordenstadt
Borsigstrasse 30
65205 Wiesbaden
Telefon 06122-702620
Telefax 06122-702625
www.etaphotel.com

Zum scheppen Eck
Rathausstraße 94
65203 Wiesbaden
Telefon: 0611 67 30
Telefax: 0611 67 31 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Am Schloßpark
Kremer Hotel Betriebsgesellschaft mbH
Armenruhstrasse 2
65203 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 609360
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Toskana Wiesbaden
Kreuzberger-Ring 32
65205 Wiesbaden
Telefon: +49(0)611 / 76 35-0
Telefax: +49(0)611 / 76 35-333
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.facebook.com/hotel.toskana

 



weitere Informationen:
Verkehrsbüro Wiesbaden, Postfach 3840, 65189 Wiesbaden
Telefon 0611-1729780 - Telefax 0611-729799


Müll:

Auf unserem Gelände soll Müll vermieden werden. Bitte nutzt die aufgestellten Müllsäcke zur Entsorgung. Raucher lassen sich bitte einen Aschenbecher geben und leeren den nach dem Trainingstag! Es werden keine Kippen auf den Boden geworfen. Im eigenen Interesse verlässt jeder das Gelände so wie er es vorgefunden hat.


Bahnrekord :

Oliver Mack 13.718s am 05.05.2019 SK Lauf Finale


Bahnregeln:

Bevor der Sender und der Empfänger des Modells eingeschaltet wird, muss die Frequenz der Quarze auf der Tafel am Fahrerstand belegt werden. Sollten mehrere Fahrer die gleiche Frequenz benutzen, so müssen sich diese miteinander absprechen.
Die Fahrtrichtung ist gegen den Uhrzeigersinn. Gestartet wird grundsätzlich nur aus der Boxengasse, beim Ausfahren ist die Vorfahrt der auf der Strecke befindlichen Fahrzeuge zu achten.
Auf der Strecke wird Fairplay und Rücksichtnahme erwartet. Schnellere und erfahrene Fahrer sollen auf Anfänger Rücksicht nehmen. Wenn euer Fahrzeug durch Unfall oder Panne auf der Strecke liegen bleibt, so muss dies sofort und laut durch Zuruf den anderen Fahrern mitteilt werden. Am Unfall- oder Pannenort ist für die anderen die Geschwindigkeit deutlich zu reduzieren. Wenn das liegengebliebenes Fahrzeug von der Strecke geborgen wird, ist auf den fahrenden Betrieb Rücksicht zu nehmen.


Verpflegung :

Im eigenen Imbiss werden an Renntagen zahlreiche Speisen und Getränke angeboten. Hausgemachte Kuchen, Deftiges vom Grill, Salate und selbstgemachte Hamburger runden das Angebot ab. Auf Wunsch liefern wir Euch auch gerne frische Frühstücksbrötchen.

Abend kann auch gerne mal am Lagerfeuer gegrillt werden.


Koordinaten:
Latitude: 50.032154 (50° 1' 55.75'' N)
Longitude: 8.270736 (8° 16' 14.65'' O)

 

 

Layout:

Lageplan:

Impressionen