Startseite
Der Verein
Unsere Bahn
Das Hobby
Bilder und Videos
Ergebnisse
Ausschreibungen
Anfahrt
Termine 2018
Kontakt
Gastfahrer
Links
Partner+Sponsoren
Interner Bereich
  
Datenschutz
Impressum
 
Ergebnisse

Ergebnisse und Berichte von Rennenwochenenden
Hauptsächlich gibt es hier die Ergebnislisten der von uns veranstalteten Rennen, sowie auch den Rennen, an denen WMC-Mitglieder teilgenommen haben. In der Tabelle wird ersichtlich, um welche Veranstaltung es sich handelte und wann diese war (das ist gleichzeitig der Link zu weiteren Infos des Rennens).

Bahnrekorde : Andreas Gisa VG8 13.947s am 30.06.2012 Euro 40+
Hartmund Rose VG10 scale 15.907s 2.juli 2011 Euro 40+



Hobby-Cup Mitte(Wiesbaden)
28.05.2006
Bericht:

Mit Spannung sah man dem ersten Rennen auf der umgebauten Bahn in Wiesbaden entgegen. Nachdem in den ersten Sonnentagen des Jahres die Bahn ausgiebig getestet wurde und einige Fahrer mit den VG8 schon alleine mit der neuen Streckenpassage Schwierigkeiten hatten und von einer Händlerpassage sprachen durfte man gespannt sein, was bei einem Rennen passierte. 


Am Freitag gab es viel regen von Petrus, so dass sich kein Fahrer einen Wettbewerbsvorteil schaffen konnte. Die Veranstalter blickten auch mit gemischten Gefühlen gen Himmel, wollte man ja alles von Petrus annehmen, aber Sonnenstrahlen wären schon lieber gewesen. 


Wie auf Ko mmando klarte der Himmel am Samstag auf und es gab einen Trainingstag bei optimalen äußeren Bedingungen. Nicht zu kalt und nicht zu warm. Die Fahrer nutzten diesen Trainingstag dann bis es Dunkel wurde. Pünktlich zum Ende des Training schickte Petrus dann wieder Wasser, damit die Bahn dann auch für das Rennen am Sonntag  ordentlich sauber wurde. Am Sonntag war die Bahn dann wieder fast trocken und mit einer Verzögerung von 30 Minuten konnte das Rennen beginnen. 


Am Start waren 7 Starter in der Klasse VG10 Scale und 21 in der Klasse VG8. Die Läufe wurden verbissen, aber immer fair gefahren.


Am Ende setzten sich Stefan Deisenroth vor Thomas Oehl und Hartmut Rose bei den Scalern durch und bei VG8 gewann Steffen Willhelm vor Stephan Theinl und Oliver Zarski. 


Besonders das Finale bei den Scalern wurde am Ende dramatisch, denn durch Fahrzeugproblemen bei Stefan Deisenroth und Hartmut Rose war bis 1 Minute vor Schluß nicht klar, wer gewinnen wird.


Fazit:


Der erste Hobbycup war eine sehr erfreuliche Veranstaltung. Die Teilnehmer und Veranstalter gleichermaßen hatten keine Probleme miteinander und somit war es für alle Beteiligten ein schönes Rennwochenende.


Die Zeitnahme wurde sowohl mit Rcount als auch mit dem neuen Programm des WMC HUI durchgeführt und es gab keine Probleme. Die neue Windowsversion hat sich im ersten Renneinsatz bewährt.


Etwas neues gab es auf der Stecke auch zu bewundern, Klaus Ambrosius setzte den neuen Wagen von der Firma Motonica ein und wurde letzten dlich 12..


 MF

Bilder:
CIMG0001.JPGCIMG0002.JPGCIMG0007.JPG
CIMG0009.JPGCIMG0010.JPGCIMG0011.JPG
CIMG0012.JPGCIMG0013.JPGCIMG0015.JPG
CIMG0016.JPGCIMG0017.JPGCIMG0018.JPG
CIMG0019.JPGCIMG0021.JPGCIMG0022.JPG
CIMG0023.JPGCIMG0036.JPGCIMG0040.JPG
CIMG0046.JPGCIMG0047.JPGCIMG0064.JPG
CIMG0065.JPGCIMG0068.JPGCIMG0072.JPG
CIMG0075.JPGCIMG0077.JPGCIMG0079.JPG
CIMG0081.JPGCIMG0082.JPGCIMG0086.JPG
CIMG0087.JPGCIMG0094.JPGCIMG0103.JPG
Ergebnisstabelle:
Download Ergebnisstabellen

Impressum |  Datenschutz


Es waren bisher Besucher auf unserer Seite
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
hier noch ein paar Keywords für die Suchmaschinen ;) - RC-Car RC Cars Model Modell Modelle Racing Funke Autos Fernbedienung Fernsteuerung Akku Akkupack Slicks HPI Serpent Mugen Tamiya Kyosho Robbe Futaba Graupner Startbox Vector Vektor Veteq 950 835 705 3,5 2,5 2,11 SMP Slide ccm 1:8 1:10 Xray Losi Protoform WMC Wiesbaden Minicar Mainz Kastel Rennbahn Rennstrecke Fahrerstand Zeitnahme Fahrerlager Sport